Lindenthalgürtel 36
50935 Köln (Lindenthal)
Telefon: 0221 888 296 0
Fax: 0221 888 296-29
E-Mail

Sprechzeiten
Mo: 8:00–12:00 + 15:00–18:00 Uhr
Di: 8:00–12:00 + 15:00–18:00 Uhr
Mi: 8:00–12:00 Uhr
Do: 8:00–12:00 + 15:00–18:00 Uhr
Fr: 8:30–12:00 Uhr

 
Termin online vereinbaren

Insektengiftallergie

Stiche von Wespen oder Bienen sind für alle Menschen schmerzhaft, für die Menschen, die eine Allergie gegen Insektengift haben, können sie aber lebensgefährlich sein! In jedem Jahr sterben in Deutschland Menschen an den Folgen einer Insektengiftallergie. Nicht die Schwellung an der Stelle des Einstichs, sondern Symptome wie „Händejucken, Fussjucken“ und Kreislaufsymptome nach einem Insektenstich sind Hinweise auf eine gefährliche Allergie. Deshalb ist eine gründliche allergologische Diagnostik unbedingt notwendig.

Gute Nachricht: Eine gefährliche Bienen – oder Wespengiftallergie kann meistens sehr erfolgreich mit einer Hyposensibilisierung therapiert werden.

 

biene Wespe

 

Praxis für Innere Medizin und Allergologie in Köln · Astrid Schareina, Dr. med. Christina Lind-Weiland & Dr. Ronald Hack